Yizhichan-Meditation
Erkenne, wer Du wirklich bist

online
ab 22.01.2024
montags, 19:00 bis 20:00 Uhr

240,00 

Wissen Sie, wer Sie wirklich sind? Sind Sie in der Lage, Ihre Gedanken und Emotionen zu steuern und positiv zu nutzen? Führen Sie ein selbstbestimmtes Leben? Möchten Sie sich von beeinträchtigenden Denkmustern befreien und den Kern Ihres Menschseins entdecken?

In diesem Onlinekurs

  • erlernen Sie Konzentration und Achtsamkeit
  • begeben Sie sich auf die Spur zu Ihrem „wahren Ich“
  • lernen Sie, blockierende Gedanken und Emotionen zu lösen
  • reduzieren Sie Stress und finden Wege, besser mit Belastungen umzugehen
  • erhalten Sie starke Impulse zur Selbstheilung von Körper und Geist

Der Kurs findet unter Leitung von Großmeister Buyin Zheng statt. Er ist für Einsteiger und Fortgeschrittene gut geeignet.

Erkenne, wer Du wirklich bist

Unser Leben ist geprägt von Beziehungen unterschiedlicher Art. Jede davon geht mit frei gewählten oder zugewiesenen Rollen einher: Wir versuchen, liebevolle Partner, fürsorgliche Eltern, gute Kinder, vertrauenswürdige Freunde oder verlässliche Mitarbeiter zu sein. Oft sind wir mit all diesen Beziehungen und Rollen so beschäftigt, dass kaum Zeit für uns selbst bleibt – doch was ist eigentlich dieses „Selbst“?

Wenn die Nacht ruhig und tief ist hat sich wohl jeder schonmal gefragt: Wer bin ich? Was ist mein Ziel? Wo möchte ich hin?

Mit besonderen Übungen zur Achtsamkeit, mit Atemtechniken und der über Generationen hinweg weitergegebenen Yizhichan®-Meditation zeigt Großmeister Buyin Zheng Wege auf, sich selbst zu erkennen, um inneren Frieden und Freiheit zu erlangen.


Hintergrundinformationen

Der Begriff Yizhichan® hat eine enge Beziehung zum über 1.500 Jahre alten System des Shaolin Neijin (Yizhichan) Qigong.

  • Der Wortteil „Yizhi“ steht sowohl als Übersetzung für „ein Finger“ als auch als Hinweis darauf, dass mit den Fingern besondere Behandlungen erfolgen können, zu denen Akupressur, Massagen oder das Aussenden von Qi zu Heilungszwecken zählen. Zudem  repräsentiert er die Konzentration auf eine Methode. Nicht zuletzt weist dieser Wortteil auf Fingerübungen hin, die gezielt den Fluss des Qi in den Meridianen aktivieren, das Immunsystem stärken und die Gehirnkapazität vergrößern.
  • Der Wortteil „Chan“ basiert auf einer Form der Meditation, die ebenfalls etwa im 5. Jahrhundert n. Chr. in China entstanden ist. Er verweist auf einen Weg zur Schulung des Geistes, deren Ziel es ist, durch ein Verständnis der inneren Prozesse in Körper und Geist die Ursachen eigenen Leides zu erkennen, Mitgefühl zu entwickeln und Weisheit entstehen zu lassen.

Die Yizhichan®-Meditation beruht auf innerer Arbeit durch angeleitete Mediation. Durch kontinuierliches Training entwickelt sich ein klares Bewusstsein für jene Empfindungen und Wahrnehmungen, die (oft basierend auf Gewohnheiten und Erfahrungen) jeden Augenblick unseres Lebens beeinflussen und steuern.

Die durch das Praktizieren von Yizhichan®-Meditation zunehmende Achtsamkeit ermöglicht es, unbewusste Impulse bewusst werden zu lassen und damit verbundene negative Energien zu lösen. Zu den ersten Effekten zählen in der Regel ein früheres Wahrnehmen und Umwandeln von starken Emotionen wie Wut oder Traurigkeit sowie eine von Gleichmut getragene Leichtigkeit.


Kurszeiten und weitere Infos

Die Online-Veranstaltung findet jeweils montags von 19:00-20:00 Uhr statt.

Vorgesehen sind für das Jahr 2024 insgesamt 5 Blöcke mit je 8 Veranstaltungen. Jeder Block ist dabei einem Themenschwerpunkt gewidmet und einzeln buchbar.

Block 1 |22.01.-11.03.
Erkenne, wer Du wirklich bist

Block 2 | 18.03.-13.05.
Block 3 | 27.05.-15.07.
Block 4 | 26.08.-14.10.
Block 5 | 21.10.-09.12.


Technische Voraussetzungen:

Das Programm wird über das für die Nutzer kostenfreie Programm “Zoom” übertragen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.